Schönheit und Gesundheit

Hallo und herzlich willkommen auf meiner Seite. Hier auf meiner Seite geht es primär um 2 Themenpunkte: Schönheit und Gesundheit. Nachfolgend findest eine kurze Zusammenfassung meiner Top-Themen, die ich monatelang recherchiert habe. 

Manuka Honig

Manukahonig können Sie sowohl im Naturkostladen, im Naturkostladen oder im Naturkostladen als auch in der Apotheke kaufen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Manukahonig von einem Naturheilpraktiker zu beziehen oder online über das Internet zu kaufen.

Als Verbraucher profitieren Sie von einem Kauf bei einem Arzt oder einer Apotheke mit geschulter Fachberatung. In der Regel können Sie uns bereits viel über den Manukahonig, seine Herkunft, Verarbeitung, seine Inhaltsstoffe und Wirkungsweise erzählen. Zur fachkundigen Beratung gehört natürlich auch, die einzelnen Hersteller oder Vertreiber von Manukahonigprodukten zu kennen und ihre jeweiligen Unterschiede mitzuteilen. In Apotheken und Heilpraktikern müssen Sie jedoch mit höheren Kosten für die Manuka-Honigprodukte rechnen, als dies bei Online-Händlern der Fall ist. Außerdem kann es vorkommen, dass Sie längere Lieferzeiten einkalkulieren müssen, da die Apotheken und Heilpraktiker diese Produkte in der Regel auf Lager haben und diese daher erst kaufen müssen.

Wenn Sie den Manukahonig online bestellen, erhalten Sie die Produkte sicherlich billiger und schneller, müssen aber im Gegenzug auf eine persönliche Beratung verzichten. Über die Suchmaschinen im Internet können Sie verschiedene Manukahonigprodukte verschiedener Händler oder Hersteller direkt vergleichen, auch in Bezug auf Qualität, Zertifizierung und Preisstruktur. Darüber hinaus können Sie die Bewertungen anderer Käufer lesen, die Ihnen einen konkreten Einblick geben, wie zufrieden sie mit den einzelnen Produkten sind und wie sie im Detail mit ihnen gearbeitet haben. Diese „Kunden-zu-Kunden“ -Bewertungen helfen Ihnen häufig bei der Kaufentscheidung. Weitere Infos finden Sie hier: https://manukahonig-wirkung.com/ oder https://www.manuka-honig.net/

CBD Öl

CBD ist ein therapeutisches Mittel, das aus der Hanfpflanze gewonnen wird, jedoch ohne die halluzinogenen Wirkungen von Cannabis. Zu diesem Zweck wurde der CBD (Cannabidiol) die psychoaktive Substanz „THC“ (Tetrahydrocannabinol) entzogen, so dass sie keine berauschende Wirkung mehr hat. CBD-Öl ist in den letzten Jahren für die Schmerzbekämpfung immer beliebter geworden und hat einen regelrechten Hype erlebt. Durch wissenschaftlich fundierte, brandneue Erkenntnisse konnte das alte Image der extrem gefährlichen „Cannabis-Droge“ aus dem angebrachten Fleck entfernt werden. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Wirkung von CBD-Öl gegen Schmerzen bei einer Vielzahl von Krankheiten (Quelle: https://www.oel-cbd.com/ und https://www.natur-kompendium.com/cbd-oel/).

Ingwer

Ingwer fördert den Stoffwechsel und die Fettverbrennung und kann beim Abnehmen helfen. Natürlich sollte die Wurzel täglich verzehrt werden, damit der Effekt wirksam wird. Dies beginnt schon morgens mit einem Ingwertee, der nicht nur lecker ist, sondern auch viel mehr kann als abzunehmen.

Der Ingwertee sollte morgens sofort nach dem Aufstehen auf nüchternen Magen getrunken werden. Es ist schnell zu brauen und die Zubereitung von Kaffee oder Kakao dauert nicht länger. Geben Sie einfach ein paar Ingwerstücke (geschält oder ungeschält) in eine Teekanne und brauen Sie mit 1 Liter heißem Wasser. Der Ingwer kann, muss aber nicht nach 10 Minuten entfernt werden. Die erste Tasse sollte sofort nach dem Aufstehen getrunken werden und der Rest kann den ganzen Tag eingenommen werden.

Darüber hinaus kann das Mittagessen mit Ingwer zubereitet werden. Ingwer ist für fast alle Mahlzeiten geeignet und es spielt keine Rolle, ob es sich um ein Hauptgericht oder ein Dessert handelt. Besonders bei Fruchtsalaten passt die Ingwerwurzel sehr gut und verleiht dem Salat so einen ganz besonderen Geschmack.

Flohsamen

Wirkung und Anwendung
Flohsamen werden seit Jahrhunderten zur Behandlung von Verdauungsproblemen wie Durchfall, Verstopfung, Reizdarmsyndrom und zur Senkung des Cholesterin- und Blutzuckerspiegels verwendet. Sie werden auch immer häufiger zur Unterstützung des Gewichtsverlusts eingesetzt. Flohsamen sind kalorienarm und glutenfrei. Aufgrund des immensen Quellvermögens der Samenschale ist es immer wichtig, eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu gewährleisten, unabhängig davon, ob das gesamte Saatgut, die Schale oder die gemahlenen Schalen in Form von reinem Pulver oder in Kapseln eingenommen werden! Sie erhalten Flohsamenprodukte in Apotheken, Drogerien, Reformhäusern und zahlreichen Online-Shops. Wenn möglich, achten Sie auf zertifizierte Bio-Produkte.

Auch in der Veterinärmedizin werden die vielfältigen Flohsamenprodukte immer beliebter. Flohsamen sind von der EU als Futtermittel zugelassen. Sie werden auch bei Tieren zur Behandlung von Darmproblemen eingesetzt. Bei Pferden ist es beispielsweise ratsam, zweimal im Jahr eine etwa vierwöchige Psoriasis-Kur durchzuführen. Dadurch wird überschüssiger Sand, der sich im Verdauungstrakt des Pferdes angesammelt hat, sanft entfernt. Abhängig von den Wohnverhältnissen (Stichwort „Sandkoppel“) können dies erhebliche Sandmengen sein, die zu schweren Verdauungsstörungen und lebensbedrohlichen Sandkoliken führen (Quelle: https://www.flohsamen-ratgeber.com/).

MSM

Bei welchen Krankheiten kann eine Linderung durch die Einnahme von MSM erreicht werden?
Es gibt mehrere Studien, die die Auswirkungen von MSM auf eine Vielzahl von Krankheiten untersucht haben. Die meisten Menschen benötigen möglicherweise eine zusätzliche Dosis MSM. Die Wirkung auf Gelenkerkrankungen ist seitdem nachgewiesen. Besonders Menschen, die an Rheuma und Arthritis leiden, berichten von großen Erfolgen bei der regelmäßigen Anwendung dieses Produkts. Aber auch andere Schmerzprobleme wie Migräne können mit MSM sehr gut behandelt werden. Normale Schmerzmittel haben oft unangenehme Nebenwirkungen und helfen zudem nicht immer.

Jeder, der MSM einnimmt, wird feststellen, dass die Wirkung dieses Arzneimittels völlig sicher ist, keine Nebenwirkungen aufweist und daher sicher ist. Natürlich sollten Sie die auf der Packung angegebene Dosis einhalten und die Einnahme beenden, da Sie der Meinung sind, dass MSM noch besser funktioniert. MSM ist übrigens auch für aktive Menschen sehr zu empfehlen. Diejenigen, die viel Sport treiben, wie Tennis, Skifahren, Radfahren oder ähnliches, wissen, dass manchmal Muskelschmerzen auftreten. Mit MSM können Sie diesen Schmerz verhindern oder sogar nachträglich behandeln. Hier kann der Effekt von MSM praktisch direkt wahrgenommen werden. Aber viel mehr Beschwerden können durch die MSM weitgehend geheilt oder zumindest verbessert werden. Ein sehr interessanter Grund, MSM auszuprobieren, sind Allergien. MSM wurde in den letzten Jahren ebenfalls erfolgreich eingesetzt. Hier ist zu erwarten, dass die Symptome einer über brennende Augen laufenden Nase weitgehend gelindert werden. Besonders bei Heuschnupfen und Hausstauballergien ist dieses Produkt hilfreich. MSM wirkt auch bei Magen- und Darmbeschwerden. Unabhängig davon, ob Sie an Durchfall, Übelkeit, Magen- oder Darmentzündung oder Ähnlichem leiden, kann MSM Abhilfe schaffen. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.methylsulfonylmethan.com/wirkung/ oder https://www.msm-dmso.com/

OPC

Welche Besonderheiten bietet OPC für die Haut?
OPC-Traubenkernextrakt ist bekanntlich nach Studien und Erfahrungen ein wichtiger Helfer für den menschlichen Organismus, die Augen, das Herz und das Immunsystem. Es verbessert auch den gesamten Körperzyklus. Der Pflanzenstoff aus dem Traubenkernextrakt ist als entzündungshemmendes Mittel bei Entzündungen bekannt, das vor allem durch seine vielen Antioxidantien eine wichtige Funktion innehat.

Durch diese antioxidative Wirkung kann OPC-Traubenkernextrakt viele schädliche freie Radikale neutralisieren und so zu einem gesunden Leben von Augen, Herz und Immunsystem beitragen. Ebenso erhöhen OPC oder OPC-Kapseln die Wirkung eines Vitamins. Krankheiten können vorgebeugt, das Wohlbefinden gestärkt und die Ernährung optimiert werden. Neben der wichtigen Rolle für Blut, Gefäße und Entzündungshemmer sowie Augen, Herz und Immunsystem werden OPC-Kapseln auch für eine schöne und gesunde Haut immer beliebter und wertvoller. Nicht zuletzt deshalb tritt OPC zunehmend in der Kosmetik- und Schönheitsindustrie auf. Die wichtigste Arbeit, die OPC in Bezug auf die Haut leistet, besteht darin, dass der pflanzliche Stoff Kollagen repariert, das „spröde“ geworden ist. Hierbei ist das Zusammenspiel von OPC und anderen Vitaminen entscheidend. Aber wie genau machen OPC-Kapseln das und was sind Kollagene? Im Folgenden wird Licht ins Dunkel gebracht.

Schwarzkümmelöl

Wenn Sie diese Seite besuchen, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass Schwarzkümmelöl viele vorteilhafte Eigenschaften für den Menschen hat. Es kann aber auch bei Hautproblemen helfen. Wirkt Schwarzkümmelöl gegen Akne, Neurodermitis oder Schuppen? Und ist es ein Heilmittel gegen Falten? Klar!

Ansonsten würden wir hier keinen Artikel über Schwarzkümmelöl und Haut schreiben.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Schwarzkümmelöl bei Hautproblemen helfen kann und wie Sie das Öl auftragen, um die höchste Wirkung zu erzielen.

Bei Ekzemen
Neurodermitis ist eine echte Volkskrankheit. Es tritt bei vielen Säuglingen in den ersten Lebensjahren auf. Kinder sind häufig betroffen. Etwa 20% aller Kinder sind von dieser chronischen Krankheit betroffen. Bei Erwachsenen sind Ekzeme seltener, nur 1-5% der erwachsenen Bevölkerung sind betroffen. Meistens heilt die Krankheit während des Eiterns, bleibt aber bei einigen Menschen bestehen.

Was sind Symptome eines Ekzems?
Trockene Haut, Juckreiz, rötliche Hautausschläge und Ekzeme sind häufige Symptome einer Neurodermitis. Grundsätzlich ist die Krankheit eine Entzündung der Haut, die von einem starken Juckreiz begleitet wird.

Die meisten Symptome treten an der Wange, am Hals, am Ellbogen oder an der Kniekehle auf.

Warum kommt es zu Ekzemen?
Das kann pauschal nicht beantwortet werden. Oft werden Umwelteinflüsse und Stress als Ursachen angenommen. Auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten können eine Rolle spielen, es gibt jedoch noch keine zuverlässigen Beweise.

Da man die Ursachen einer Neurodematitis nicht genau kennt, beschränken sich die meisten Therapien auf eine reine Symptombehandlung.

Wie kann Schwarzkümmelöl gegen Ekzeme helfen?
Schwarzkümmelöl ist ein bekanntes Hausmittel gegen Neurodermitis. Viele Betroffene dieser unangenehmen Krankheit schwören auf Schwarzkümmelöl, weil es ein rein natürliches Heilmittel ist.

Die Behandlung der betroffenen Stellen mit Schwarzkümmelöl hilft, weil das Öl reich an ungesättigten Fettsäuren, ätherischen Ölen und Spurenelementen ist. Die Haut wird beruhigt, die Durchblutung verbessert und glatter. Damit werden der Juckreiz und die Entzündung gelindert.

Nicht nur die äußerliche Behandlung mit Schwarzkümmelöl wird empfohlen. Auch die Behandlung im Inneren sollte nicht ignoriert werden.

Dabei werden dreimal täglich Esslöffel Schwarzkümmelöl verzehrt oder Kapseln mit Schwarzkümmel geschluckt. Die zweite Variante empfiehlt sich für Personen, die den Geschmack des Öls nicht mögen.

Fazit: Schwarzkümmelöl gilt als wirksames Mittel gegen Hautjuckreiz und Entzündungen. Bei Neurodermitis kann die Behandlung mit Schwarzkümmelöl hilfreich sein. In vielen Fällen kann die Behandlung mit anderen Arzneimitteln hilfreich sein, die Sie mit Ihrem Arzt besprechen sollten (Quelle: https://www.schwarzkuemmeloel-info.net/haut/).

Blutdruckmessgerät

Beim Kauf eines Blutdruckmessgerätes muss man nicht auf billige Geräte greifen, sondern halten Sie nach teuren Geräten ausschau, da sie deutlich qualitativ hochwerter sind. Hier auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen bezüglich des Kaufes eines Blutdruckmessgerätes: https://www.gesunder-blutdruck.com/kaufen/.

Elektrische Schallzahnbürste

Zähne, Zahnfleisch und Zahnzwischenräume profitieren gleichermaßen von der Verwendung einer Schallzahnbürste – und das nicht nur aus ästhetischen Gründen! Schallzahnbürsten verbessern die Mundhygiene und beugen schädlichen Bakterien, Zahnstein, Parodontitis, Gingivitis, Plaque, Mundgeruch und Karies vor. Schwer zugängliche Stellen können gründlicher gereinigt werden und verschiedene Funktionen helfen, die richtige Reinigungszeit einzuhalten. Darüber hinaus verhindert eine elektrische Zahnbürste geringfügige Verletzungen des Mundes und von Fremdkörpern, indem signalisiert wird, wenn zu viel Druck ausgeübt wird. Welche Schallzahnbürsten empfohlen werden, worauf es beim Kauf wirklich ankommt, wie eine Schallzahnbürste funktioniert und welche Modelle im Test von Stiftung Warentest, ÖKO Test und Co. am besten abgeschnitten haben, erfahren Sie in der folgenden Anleitung: https://xn--elektrische-zahnbrsten-8lc.com/schallzahnbuerste/

Kniebandage

Ich hatte schon des Öfteren Knieprobleme und habe von meiner Freundin die Empfehlung bekommen Kniebandagen auszuprobieren, gesagt getan. Bei der Suche nach der richtigen Bandage habe ich sehr viel Zeit gebraucht. Ich habe dahe beschlossen eine eigene Seite zu erstellen: https://www.kniebandage.info/ Hier habe ich für dich einige Kniebandagen auf Herz und Nieren getesten.